Spatzenkolonie

Die Spatzenkolonie ist ein fortlaufendes Kunst (am Bau-) Projekt, das den Berliner Spatzen erlaubt, ihr städtisches Revier zu behaupten.
Nistkästen, werden in Analogie zu einem pflanzlichen Bewuchs an Gebäuden befestigt. Die Farben der Stadt dienen den Spatzen als Tarnung, die sich durch der Mimikry von Graffitti oder Schmutz ergibt.

Land

Deutschland

Stadt

Berlin

Jahr

2018

Nutzung

Umweltschutz

Status

in Arbeit